2017

BREPLASTA ist wieder in schwedischen Händen und über den Grosshandel erhältlich.

 

2016

SCANDIPAINT GmbH & Co.KG wird der offizielle Vertriebskanal für Strait-Flex in Zentral-Europa.

 

2015

 

SCANDIPAINT zieht um an den Elbberg 6 in Hamburg.

 

2012

SCANDIPAINT relaunched DALAPRO in Deutschland.

 

 

2007

SCANDIPAINT GmbH & Co.KG wird in Hamburg gegründet.

 

 

2006

SCANDIPAINT Färgfabrik AB präsentier das einzigartige und umfangreiche Gewebesortiment für Profis in Schweden.

 

 

2006

Die fünfte Generation Farbproduzenten wird geboren.

 

 

2006

SCANDIPAINT Färgfabrik AB vertreibt ihre Produkte in Deutschland, Dänemark, Niederlande und Schweden.

 

 

2005

SCANDIPAINT Färgfabrik AB beginnt mit dem Vertrieb in Niederlande.

 

 

2005

PALMPAINT AB ändert ihren Namen zu SCANDIPAINT Färgfabrik AB

 

 

 

 

2004

PALMPAINT AB wird von Göran, Patrik und Johan Palm gegründet.

Obwohl die Firma eine auf dem Papier neue Firma ist, gibt es mehr Kompetenz bei SCANDIPAINT, als bei vielen anderen Herstellern in der Farbenbranche. Die Familie Palm hat über 100 Jahre Erfahrung in der Forschung, Entwicklung, Produktion und im vertrieb von Farben auf dem europäischen Markt.

 

 

2003

Palmcolor Farbenfabrik GmbH wird an einzA verkauft.

Nach über 30 Jahren wird die Fabrik in Hamburg an die einzA im Dezember verkauft.

 

1984 Die Familije Palm präsentiert Palmosil. Palmosil ist eine der ersten Silikonharz emulsions-Fasadenfarben in Europa.
   
1973-1976

Die vierten Generation von Farbproduzenten wird geboren.

   
1971 Die Familie Palm führt Glasgewebe auf dem deutschen Markt ein
   
1964 Nordsjö präsentiert mit Tintorama die erste Farben Abtönmaschine in Europa.
   
1947 Die dritte Generation Farbproduzent wird geboren.
   
1946 Nordström & Sjögren´s Gründer Axel Nordström und Albin Sjögren beginnen mit dem Bau der ersten Farbenfabrik in Sege ausserhalb von Malmö (Schweden).
   
1940 Nordström & Sjögren präsentieren die erste Farbe auf Wasserbasis. Eine Innovation, der man kaum glauben will. Farben auf Wasserbasis sollen die traditionellen Farben ersetzten.
   
1903 Nordström & Sjögren wird in Malmö gegründet.
1903 eröffnete das bekannte Farbengeschäft Nordström & Sjögren am Gustav Adolfs Torg, Malmö. Gemeinsam investierten die beiden Gründer Axel Nordström und Albin Sjögren ein Kapital von 25.000 Kronen, in ein Geschäft für Pigmente, Bindemittel, Chemikalien, Arzneimittel und Hygieneartikel.